Neuzugang Bärli

Bärli:

Bärli hat sein bisheriges Leben in einer Familie verbracht, aber nun wünscht er sich ein Zuhause ohne Kinder und Katzen. Anfangs ist der wuschelige, fünfjährige Rüde misstrauisch, er fasst bei uns aber schnell Vertrauen. Er lernt gerne neue Dinge, liebt Spaziergänge und sucht zu vertrauten Personen gerne Körperkontakt. Alleine bleibt er gar nicht gerne, daher wäre ein Zuhause bei älteren Menschen oder bei Hundemenschen, die von daheim aus arbeiten, optimal für ihn.