Staffidame Mia ist ein Powerpaket

f44b9d1a-0e02-4f90-9008-74fd28db7d6d
f44b9d1a-0e02-4f90-9008-74fd28db7d6d

press to zoom
df70dbe6-310e-4c4e-a453-49b0f7a37dbc
df70dbe6-310e-4c4e-a453-49b0f7a37dbc

press to zoom
97b700c7-7c74-46d7-9f78-7f5fac5e9f64
97b700c7-7c74-46d7-9f78-7f5fac5e9f64

press to zoom
f44b9d1a-0e02-4f90-9008-74fd28db7d6d
f44b9d1a-0e02-4f90-9008-74fd28db7d6d

press to zoom
1/5

Mia ist eine zweijährige Staffidame, die nicht nur Hummeln im Hintern hat, sondern auch Energie ohne Ende. Leider äußert sich das so, dass Hundebetten über Nacht explodieren oder sich Böden vom Untergrund lösen. Wir hoffen, dass sich dieser Stress verringert, wenn Mia endlich in ein eigenes Zuhause ziehen darf - aber es ist uns wichtig, dass ihre potenziellen InteressentInnen Bescheid wissen, dass Mia gerne Dinge zerstört, wenn sie gestresst und alleingelassen ist.

Weil Mia noch einiges lernen muss, kümmern sich Hundetrainerinnen mit viel Engagement darum, dass sie Alltagsdinge lernt und etwas von der Welt draußen sieht. Und es ist unglaublich, mit wie viel Eifer sie dabei ist! Seither kennen wir eine ganz neue Seite an Mia: Sie schaut ihre vertrauten Menschen mit einem Blick an, der heißen soll: Sag mir, was ich tun soll, ich mache alles für dich!

Aber diese Mia gibt es nicht umsonst. Sich so ein Vertrauen, zuweilen auch Respekt zu erarbeiten, benötigt Geduld und Erfahrung. Denn Mia ist sicher kein Ersthund. Ein Zuhause will sie weder mit Kindern, noch mit Hunden oder Katzen teilen.

Bist du engagiert, standfest und hundeerfahren? Willst du in Mia ihre weiche Seite wecken? Bitte nur ernst gemeinte Anfragen mit einer Vorstellung darüber, wer du bist und wie du lebst, wie du mit Mia arbeiten willst und welche Hundeerfahrungen du bereits hast, ans Tierheim Franziskus schicken! Wir freuen uns darauf.